Halle 41 Logo
Schmerzen deaktivieren

Dry Needling

TriggerpunktbehandlunG

Schmerzpunkte deaktivieren mit manueller Behandlung und Dry Needling

HOME > Dry Needling

Dryneedling in der Physiotherapie

Dry Needling

Was ist Dry Needling

Mit dem Dry Needling werden myofasziale Triggerpunkte und Faszien behandelt, welche Dysfunktionen und Schmerzen am Bewegungsapparat verursachen können.
Diese Behandlung wird mit sterilen Einweg-Akupunkturnadeln durchgeführt. Weitere Gemeinsamkeiten mit der klassischen Form der Akupunktur gibt es jedoch nicht.

Ablauf der Therapie

Bei der Dry-Needling-Methode werden von speziell ausgebildeten Physiotherapeut:innen, welche diese Technik anwenden dürfen, sterile Einweg-Akupunkturnadeln in die sogenannten Triggerpunkte im Muskel gestochen.
Die Behandlung erfolgt dabei nach den strengen Richtlinien des Dry Needling Verbandes Schweiz (DVS) für sicheres Dry Needling.
Die Richtlinien sind auf der Webseite des DVS verfügbar – www.dryneedling.ch.

PATIENTEN­INFORMATION

MÖGLICHE NEBENWIRKUNGEN UND KOMPLIKATIONEN

Physiotherapeut:innen, die entsprechend den Richtlinien des DVS in Dry Needling ausgebildet worden sind, verfügen über fundierte Kenntnisse der Anatomie, Indikationen, Kontraindikationen und Hygienevorschriften. Das Dry Needling wird unter Berücksichtigung aller Sicherheits- und Vorsichtsmassnahmen angewendet.

Trotz sachgerechter Ausführung des Dry Needlings kann es zu Nebenwirkungen kommen. Zu den häufigsten auftretenden Nebenwirkungen gehören z.B. lokale Hämatome, sowie ein muskelkaterähnliches Gefühl an der behandelten Stelle. Des Weiteren kann es bei der Behandlung mit Dry Needling zu  sehr selten auftretenden Komplikationen kommen: Vegetative Symptome (Schwindel, Schwitzen, Kälte, Hitze, Unwohlsein, Übelkeit), Infektionen, allergische Reaktionen auf Nickel, Verletzungen der inneren Organe z. B. Lunge, Verletzungen von Nerven oder Gefässen sowie Abbrechen der Nadel. All diese Komplikationen sind äusserst selten und lediglich der Vollständigkeit halber aufgeführt.
Wir sehen von einer Behandlung bei einer ansteckenden Hepatitiserkrankung A, B, C ab.

KOSTEN DER THERAPIE

Durch Unfallversicherung oder Krankenkasse gedeckt
Mit einer ärztlichen Verordnung zur Physiotherapie werden die Leistungen von den Kranken- und Unfallversicherungen
übernommen.

Die Kosten

Es gelten folgende Verrechnungsansätze:

Tarifpreis (aktuelle Tarifstruktur Physiotherapie nach KVG 2018)

Dry Needling mit Physioverordnung

30 Min. CHF 70.00
Behandlungen werden privat in Rechnung gestellt

Dry Needling ohne Physioverordnung

Interessante themen für dich

Leistungsdiagnostik mit Giaon Stratioggi. Hier am Kitesurfen.

U17 Weltmeister Gian Stratioti

Gians Trainingsstätte, die Halle 41, ist nicht nur ein Ort des körperlichen, sondern auch des wissenschaftlichen Fortschritts. Im Sport Performance Center der Halle 41 hat der zweifache U17 Weltmeister wiederholt seine Leistungsfähigkeit gemessen und verbessert.

Zum Beitrag