Halle 41 Logo
Evidenzbasierte

Stosswellen Therapie

Die radiale Extrakorporale Stosswellentherapie (rESWT) ist eine nicht-invasive Therapiemöglichkeit zur Schmerzlinderung und Genesung

HOME > STOSSWELLEN
Stosswellentherapie am Knie. Behandlung der Patellasehne

StosswellenTherapie

Die Stosswellentherapie hat sich als wirkungsvolle Methode in der Schmerzbehandlung etabliert, insbesondere bei orthopädischen Beschwerden.

Die Stosswellentherapie nutzt energiereiche Schallwellen, die gezielt auf schmerzhafte Gewebepartien gerichtet werden. Durch diese Stimulation wird die Durchblutung verbessert, der Stoffwechsel angeregt und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Diese moderne Therapieform ist besonders effektiv bei der Behandlung von chronischen Schmerzen, Sportverletzungen und einer Reihe von muskuloskelettalen Beschwerden. Die Stosswellentherapie kann dir helfen, Schmerzen zu reduzieren, die Heilung zu beschleunigen und deine Lebensqualität zu verbessern.

ANWENDUNGSGEBIETE UND ERFOLGE

Die Stosswellentherapie zeigt beeindruckende Erfolge bei verschiedenen orthopädischen Beschwerden, darunter Sehnenentzündungen, Fersensporn, Tennisellenbogen und Kalkschulter. Zahlreiche Studien belegen die Wirksamkeit dieser Therapieform, insbesondere in der Schmerzreduktion und Verbesserung der Lebensqualität.

Die Forschung im Bereich Stosswellentherapie ist umfangreich und der Nutzen allgemein anerkannt. Es zeigt, dass die Stosswellentherapie eine signifikante Linderung bei spezifischen Erkrankungen bewirkt. 

Erfahre, wie die Stosswellentherapie auch dir zu einer schmerzfreieren und beweglicheren Lebensweise verhelfen kann. Unsere erfahrenen Therapeut:innen stehen dir zur Seite, um eine auf deine Bedürfnisse abgestimmte Therapie zu gewährleisten.

Die Kosten

Tarifpreis

Mit ärztlicher Verordnung

Mit einer ärztlichen Verordnung werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen.
CHF 120

Hohe Franchise oder abgelehnte Kostengutsprache?

Für diese Fälle bieten wir für unsere Patient:innen die Bezahlung pro Behandlung an.
Versicherungsgedeckte Leistungen: Die Finanzierung deiner Physiotherapie ist über die Kranken- und Unfallversicherung abgesichert, wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt. Dein Arzt stellt dir eine solche Verordnung aus, bringe sie einfach zu deinem Termin mit, und wir kümmern uns um alle weiteren Schritte. Vertraue auf unsere Expertise, um eine reibungslose Abwicklung der Kostenübernahme für deine physiotherapeutischen Leistungen zu gewährleisten.
Wann ist eine

Stoßwellentherapie sinnvoll?

Die Stosswellentherapie zielt darauf ab, mithilfe von physikalischen Druckwellen einen Reiz zu setzen, der die Wundheilung stimuliert. Durch einen «Kick-Start» des Immunsystems wird der Heilungsprozess beschleunigt und der Körper zur Selbstheilung angeregt. In der Regel sind 3-7 Interventionen ausreichend, um eine spürbare Verbesserung zu erzielen.

WIRKUNGSMECHANISMEN

  • Verbesserung der Vaskularisierung: Steigerung des Blutflusses und erhöhte Permeabilität der Zellen.
  • Schmerzhemmende Wirkung: Hemmung der C-Fasern und Anwendung der Gate-Control-Theorie.
  • Pro-inflammatorische Wirkung: Anregung des Heilungsprozesses durch Aktivierung der Makrophagen, mit anschließender antientzündlicher Wirkung.
  • Stimulation der Osteoblasten: Förderung der Knochendichte und des Knochenwachstums.
  • Abbau abnormer Calciumablagerungen.

BEI FERSENSPORN BESONDERS EFFEKTIV – STECHENDER SCHMERZ IN DER FERSE

Besonders effektiv hat sich die Stosswellentherapie in der Behandlung des Fersensporns erwiesen.  

Stechender Schmerz in der Ferse kann im Alltag sehr störend sein und die Lebensqualität erheblich beeinträchtigen. Wenn du unter diesen Beschwerden leidest, möchtest du sicherlich wissen, wie du sie effektiv lindern kannst. Ein häufiger Grund für solche Schmerzen ist ein Fersensporn. Eine entzündete Sehne die sich verknöchert hat. 

Der stechende Schmerz in der Ferse kann sehr unangenehm sein. Typischerweise treten starke schmerzen am Morgen beim Aufstehen auf. Danke den Mikroverletzungen durch die Stosswellentherapie wird das passive Gewebe besser durchblutet und so der Heilungsprozess gestartet / verbessert. 

ANWENDUNGSBEISPIELE FÜR STOSSWELLENTHERAPIE

  • Fersensporn und Fasciitis plantaris
  • Achillessehnenbeschwerden
  • Verkalkungen und Sehnenbeschwerden an der Schulter
  • Läufer- und Springerknie
  • M. Osgood Schlatter
  • Tennis- und Golferellenbogen
  • Tendinopathien (degenerative Sehnenerkrankungen)
  • Frozen Shoulder
  • ISG-Beschwerden
  • Shin Splints/Mediales Tibiakantensyndrom
  • Arthritis

Beiträge Zu Stosswellentherapie

Bilder

Stosswellentherapie