wissenschaftlich basierte

Physiotherapie

für raschen erfolg

Mit Physiotherapie werden nachhaltige Erfolge durch spezifisches Training und gezielter Behandlung erzielt

MTT: Eine Patientin trainiert unter Anleitung einer Therapeutin mit der Langhantel

AKTIVE

PHYSIOTHERAPIE

Aktive Physiotherapie stellt eine wirkungsvolle Intervention für eine Vielzahl von Verletzungs- und Krankheitsbildern des Bewegungsapparats dar. Unsere Physiotherapeut:innen setzen dabei auf aktive Massnahmen, die durch gezielte Mobilisations-, Stabilisations-, Dehn- und Kraftübungen konkrete Fortschritte bei der Verbesserung individueller Beschwerden ermöglichen. Der/die behandelnde Arzt/Ärztin gibt in der Verordnung präzise Anweisungen, die dem/der Physiotherapeuten/Physiotherapeutin klare Zielvorgaben bieten.

manuelle

PHYSIOTHERAPIE

Die passive oder manuelle Physiotherapie kommt zum Einsatz, wenn die Bewegungsfreiheit oder Belastungsfähigkeit, beispielsweise nach einer Operation, erheblich eingeschränkt ist. Durch gezielte passive Massnahmen bereiten wir deinen Körper auf die aktive Therapie vor, um eine schrittweise Verbesserung zu ermöglichen. Vertraue auf unsere Expertise für eine individuell angepasste manuelle Physiotherapie, die dich auf dem Weg zur Genesung unterstützt.

ABLAUF DER PHYSIOTHERAPIE

Der Therapieprozess beginnt üblicherweise mit einer ärztlichen Verordnung, die von der Krankenkasse abgedeckt wird. In der ersten Sitzung erfolgt eine umfassende Untersuchung, Tests und Rückfragen, begleitet von ersten Übungen zur Selbstlinderung der Symptome. In den nachfolgenden Terminen (typischerweise 2-3 Termine pro Woche) führen wir deinen Körper schrittweise zurück zur “Alltagsfähigkeit”. Vertraue auf unsere Expertise für einen effektiven Therapieablauf und eine erfolgreiche Genesung.

Kosten
Physiotherapie

Tarifpreis

Physiotherapie mit ärztlicher Verordnung

Gemäss der aktuellen Tarifstruktur für Physiotherapie werden die Leistungen von der Krankenkasse übernommen.

CHF 140.00

Physiotherapie für Privatzahler ohne Verordnung (60 Minuten)

Die Termine werden privat in Rechnung gestellt.

CHF 70.00

Physiotherapie für Privatzahler ohne Verordnung (30 Minuten)

Die Termine werden privat in Rechnung gestellt.

Versicherungsgedeckte Leistungen: Die Finanzierung deiner Physiotherapie ist über die Kranken- und Unfallversicherung abgesichert, wenn eine ärztliche Verordnung vorliegt. Dein Arzt stellt dir eine solche Verordnung aus, bringe sie einfach zu deinem Termin mit, und wir kümmern uns um alle weiteren Schritte. Vertraue auf unsere Expertise, um eine reibungslose Abwicklung der Kostenübernahme für deine physiotherapeutischen Leistungen zu gewährleisten.

Deine Expert:innen für Physiotherapie

mit echtem Mehrwert.

Zielorientierter Prozess

Zielorientierte Physiotherapie: Eine präzise Zieldefinition erfolgt in enger Zusammenarbeit zwischen Arzt, Patient und Physiotherapeut. Unser Qualitätsmanagement gewährleistet einen professionellen und zielorientierten Ablauf, unterstützt durch wissenschaftliche Fragebögen (PSFS), manuelles Testing und strukturierte Behandlungsdokumentation.

Prozessorientierte Behandlungen mit Teilzielen: Dank effektivem Zeitmanagement, inklusive Warm-up & Cool down vor und nach jeder Sitzung, wird die Behandlungszeit mit dem Therapeuten optimal genutzt. Die Kommunikation mit dem Arzt erfolgt fortlaufend nach 6 von 9 Behandlungen per E-Mail oder Telefon, um einen aktuellen Wissensstand zu gewährleisten.

Interne Kommunikation und präventives Training: Wöchentliche Teammeetings gewährleisten eine übergreifende und interdisziplinäre Behandlung. Nach Abschluss der Therapie ist ein präventives Training in Zusammenarbeit mit unseren Fitnesstrainern möglich, die eng mit unseren Physiotherapeuten zusammenarbeiten.

Überzeugende Vorteile für dich:

Dein Mehrwert in der Halle 41. Das Bild zeigt unsere Umfangreiche Einrichtung

der prozess

ZIELORIENTIERTER PROZESS FÜR RASCHEN ERFOLG

SCHRITT 1

Erste Behandlung

  • Erstbehandlung mit detaillierter Anamnese, notwendigen klinischen Tests etc.
  • Je nach Diagnose eine aktive oder passive Behandlung
  • Die Ziele und Teilziele der Therapie sind klar definiert. Der/die Patient/in kennt mindestens eine Übung für zu Hause, um selbst seine Symptome zu beeinflussen

SCHRITT 2

zweite bis sechte behandlung

  • Hier steht die Behandlung der akuten Schmerzphase sowie die Wiederherstellung der Statik der Gelenke im Vordergrund
  • Heranführung an eine korrekt dosierte aktive Therapie
  • Der Therapeut erstellt und instruiert ein effektives Heimprogramm
  • Ggf. Complexverordnung vor allem nach Operationen mit längerer Immobilisierung
    (wissenschaftl. bestätigt: mehr Kraft, weniger Schmerzen und verbesserte Symmetrie der Achsen)

SCHRITT 3

Siebte bis Neunte Behandlung

  • Die Therapeuten besprechen mit dem Arzt unter anderem den Verlauf und allfällig nötige Anpassungen der Therapie
  • Es findet eine aktive Therapie mit stets hoher Bewegungsqualität statt
  • Das Heimprogramm wird angepasst und kontrolliert
  • Falls die Therapie noch zu wenig Erfolg zeigt, holen die Physiotherapeuten nach Rücksprache eine weitere Verordnung beim Arzt ein

halle41

So sieht’s bei uns aus

NEWSLETTER

Erhalte 4-6 mal pro Jahr Updates zu neuen Behandlungsmethoden und wissenschaftlichen Erkenntnissen für ein gesünderes Leben. Registriere dich jetzt!