Home/Triggerpunkttherapie Dry Needling

Dry Needling & Triggerpunkttherapie

Schmerzpunkte deaktivieren mit manueller Behandlung und Dry Needling.

Dry Needling / Triggerpunkt

Ein Triggerpunkt ist eine lokal begrenzte Muskelverspannung in der Grösse von ca. 1 mm., welche lokal druckempfindlich ist und sogar in weitere Regionen ausstrahlende Beschwerden verursacht.
Eine Behandlung dieser Punkte kann über intensiven Druck (die manuelle Triggerpunktbehandlung) oder aber über einen Nadelstich mit einer sterilen Akupunkturnadel (Dry Needling) erfolgen. Das Ziel der Behandlung ist die Beseitigung dieser Fehlfunktion auf neuraler Ebene. Damit sich diese Punkte aber nicht wieder reaktivieren, sollte eine weiterlaufende Therapie erfolgen, um die Ursache zu beheben.

Terminbuchung und -reservation

Schnell und einfach im Onlineterminkalender buchen.

Online-Termin

Kosten der Therapie

Durch Unfallversicherung oder Krankenkasse gedeckt                                  Mit einer ärztlichen Physiotherapie-Verordnung werden die Leistungen von den Kranken- und Unfallversicherungen
übernommen. Dein Arzt stellt dir eine solche Verordnung aus, diese bringst du an deinen Termin mit und wir kümmern uns um den Rest.

Zusatzversicherung
Massagen, Lymphdrainagen und Craniosacraltherapien werden von gewissen Zusatzversicherungen übernommen.
Bitte informiere dich über deine Kostendeckung direkt bei deiner Krankenkasse.

 

Privatzahler
Möglichst schnell dein Problem lösen? Auch ohne Verordnung bist du bei uns willkommen. Die Behandlungskosten gehen dann zu deinen Lasten.